Das Ensemble

Wer Billie Holiday nicht für eine Hotelkette hält und Charlie „Bird“ Parker nicht für einen Füllfederhalter, dem gehen bei Bird’s Talk Augen und Ohren auf.

Im Jahre 2000 gegründet, begeistert das Frankfurter A-Cappella-Vocal-Jazz-Ensemble das Publikum mit Bebop, Swing, sanften Jazzballaden und raffiniert gesetzten Popsongs. Unter der versierten Leitung der Frankfurter Jazzsängerin und Komponistin Regina Klein präsentieren sich die 16 Sängerinnen und Sänger mit bekannten und weniger bekannten Songs in ungewöhnlichem Gewand, würzen das Ganze mit Leidenschaft und Humor und garantieren Musikgenuss auf hohem Niveau.

Arrangements von Regina Klein und eigene Texte setzen Akzente in einem umfangreichen Repertoire und machen den Stil von Bird’s Talk unverwechselbar.

Sie hören von uns!

 

Unser Name

Immer wieder erinnerten -besonders im Jazz der 50er und 60er Jahre- die leichten und schwirrenden Melodie- und Improvisationslinien, sowie die eigenwilligen Harmonien die aufmerksamen Hörer an den Flug und das Zwitschern von Vögeln.
So wurden auch wir zu unserem Namen inspiriert....... BIRD’s TALK!!